Kategorie-Archiv: Hauptspeisen

Kartoffelsuppe

Kartoffelsuppe

Zutaten (für 2 Personen)
400g Gschwellti
1 TL Butter
8 dl Gemüsebouillon
100g entsteinte grüne Oliven
100g Schinkentranchen
2 dl Vollrahm

Zubereitung
Gschwellti klein würfeln und mit Butter anbraten. Gemüsebouillon zugeben und ca. 15 min köcheln lassen. Oliven fein hacken. Schinken klein schneiden. Rahm steif schlagen. 1/2 des Rahms und 1/2 der Oliven mit dem Schinken mischen und kühl stellen. Restlichen Rahm und Oliven zur Suppe geben und fein pürieren. Heisse Suppe auf Tellern anrichten und mit Schinkenrahm garnieren. Nach Belieben mit Brot servieren.

Schinkengipfeli

Schinkengipfeli

Zutaten (für 8 Stück)
1 rund ausgewallter Blätterteig
150g Rahmquark
200g Schinkenwürfeli
1 TL scharfer Senf
Salz, Pfeffer
1 Ei

Zubereitung
Teig in 8 gleich grosse „Kuchenstücke“ schneiden.  Für die Füllung Quark, Schinkenwürfeli, Senf, Salz und Pfeffer mischen. Füllung auf dem breiten Teil der Teigstücke verteilen. Teigstücke zur Spitze hin aufrollen. Rollen mit der Teigspitze nach unten auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Rollen zu Gipfeli formen und mit Ei bestreichen. Schinkengipfeli im auf 220 Grad vorgeheizten Ofen ca. 15 min backen. Lauwarm mit Salat servieren.

Pilze im Filoteig

Pilze im Filoteig

Zutaten (für 2 Personen)
4 Blätter Filoteig
1,8 dl Creme fraîche
Salz, Pfeffer
1 TL Senf
1 kleine Zwiebel
200g braune Champignons
1 EL Olivenöl

Zubereitung
Filoteigblätter übereinander in eine mit Backpapier ausgelegte Brownieform legen, so dass die Ränder über den Rand der Form hinauskommen. Creme fraîche mit Salz, Pfeffer und Senf mischen und auf dem Teigboden ausstreichen. Zwiebel fein hacken, Champignons in Streifen schneiden und beides auf der Creme fraîche verteilen. Mit Olivenöl beträufeln und Teigränder nach innen klappen. Im auf 200 Grad vorgeheizten Ofen ca. 12 min backen. Nach Belieben mit Salat servieren.

Kürbissuppe

Kürbissuppe

Zutaten (für 4 Personen)
1 Zwiebel
600g Kürbis vorgekocht in Würfeln
1 EL Butter
8 dl Gemüsebouillon
Pfeffer, Curry

Zubereitung
Zwiebel fein hacken und mit Kürbiswürfeln in Butter ca. 5 min dämpfen. Gemüsebouillon dazu giessen, aufkochen und ca. 20 min köcheln lassen. Suppe pürieren und mit Pfeffer und Curry würzen. Mit Brot servieren.

Hörnli-Auflauf

Teigwaren-Auflauf

Zutaten (für 2 Personen)
100g Hörnli
100g Schinken
2 Tomaten
50g Gruyère
150g Creme fraîche
1 Ei
Salz, Pfeffer, Paprika

Zubereitung
Hörnli nach Packungsanweisung zubereiten. Schinken, Tomaten und Gruyère würfeln. Mit Creme fraîche, Ei, Salz, Pfeffer und Paprika mischen. Hörnli mit kaltem Wasser abspülen und mit den restlichen Zutaten mischen. In eine gefettete Gratinform geben und im auf 200 Grad vorgeheizten Ofen ca. 25 min backen.

Schinken-Roulade

Schinken-Roulade

Zutaten (für 4 Personen)
100g Mehl
1 dl Milch
4 Eier
4 EL Naturjoghurt
1 EL Senf
Salz, Pfeffer
300g Schinken in Tranchen

Zubereitung
Mehl, Milch und Eier zu einem glatten Teig rühren. Teig auf ein mit Backpapier belegtes Blech giessen und im auf 180 Grad vorgeheizten Ofen ca. 15 min backen. Teig auskühlen lassen. Joghurt, Senf, Salz und Pfeffer mischen und Teig damit bestreichen. Schinken darauf verteilen. Teig von der Längsseite aufrollen und in Scheiben schneiden. Mit Salat servieren.

Feigen-Frischkäse-Tarte

Feigen-Frischkäse-Tarte

Zutaten (für 4 Personen)
1 rund ausgewallter Blätterteig
200g Frischkäse nature
1 EL Zitronensaft
1 Päckli Vanillepulver
1 EL gemahlene Mandeln
6 Feigen
2 EL Aprikosenkonfitüre

Zubereitung
Blätterteig auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Frischkäse mit Zitronensaft, Vanillezucker und Mandeln mischen. Mischung auf den Blätterteig streichen und dabei einen Rand freilassen. Feigen fein schneiden und auf der Tarte auslegen.  Tarte im auf 200 Grad vorgeheizten Ofen ca. 15 min backen. Aprikosenkonfitüre auf die noch warme Tarte streichen. Lauwarm oder ausgekühlt servieren.

Bauernsalat

Bauernsalat

Zutaten (für 2 Personen)
200g Gschwellti
1 EL Bratbutter
75g Bergkäse
75g Trutenaufschnitt
150g gemischter Blattsalat
1 EL Naturjoghurt
1 TL Senf
1 EL Olivenöl
2 EL Kräuteressig
Salz, Pfeffer

Zubereitung
Gschwellti in Würfel schneiden und in Bratbutter goldbraun braten. Käse und Trutenaufschnitt fein schneiden und mit den Bratkartoffeln und dem Blattsalat mischen. Für das Dressing Joghurt, Senf, Olivenöl, Essig, Salz und Pfeffer mischen. Dressing über den Salat geben und gut vermischen.

Aprikosen-Vanille-Wähe

Aprikosen-Vanille-Wähe

Zutaten (für 4 Personen)
1 rund ausgewallter Mürbeteig
4 EL gemahlene Mandeln
10 Aprikosen
4 EL Zucker
1 TL Vanillepaste
3 Eier
3 EL Maizena
1 dl Milch

Zubereitung
Mürbeteig in das gefettete Blech legen und Teigboden dicht einstechen. Mandeln auf dem Teigboden verteilen. Aprikosen halbieren und auf den Teigboden geben. Zucker, Vanillepaste, Eier, Maizena und Milch gut mischen und über die Aprikosen giessen. Wähe im auf 220 Grad vorgeheizten Ofen ca. 25 min backen. Auskühlen lassen und nach Belieben mit Creme fraîche servieren.

Brunch-Rührei

Brunch-Rührei

Zutaten (für 2 Personen)
4 Eier
1 dl Milch
Salz, Pfeffer
wenig Olivenöl
50g grillierte Peperoni aus dem Glas
100g Feta

Zubereitung
Eier, Milch, Salz und Pfeffer gut mischen und unter gelegentlichem Rühren in der Pfanne mit wenig Olivenöl stocken lassen. Peperoni evtl. halbieren, Feta fein in Stücke schneiden und beides über die Rühreier geben. Mit Brot und Butter servieren.